Kochen für...(Baby)

2018 | eigenes Projekt

Buch | Größe: 20 x 20 cm| Digitale Illustration | Papier Collage

Warum ist diese Buch entstanden?
Die Idee zu diesen Buch ist entstanden, als eine sehr gute Freundin von mir, mir sagte sie und ihr Freund würden bald Nachwuchs bekommen. Da wir uns schon lange kennen und sie eine sehr gute Freundin ist, wollte ich ihr etwas ganz besonderes schenken zur Geburt ihres Kindes.
Mir viel dann irgendwann ein das meine Mutter meinen Bruder und mir immer die Breie selbst gekocht hatte und ich erkälte ihr meine Idee mit dem Buch und fragte sie, ob sie noch einige Rezepte oder Ideen hätte was in einen Buch mit Rezepten für Babys und Kleinkinder rein sollte und auf was man so achten müsste. Meine Mutter war begeistert von der Idee und hilf mir gerne. Zusätzlich habe ich natürlich auch noch einige Bücher zu dem Thema gelesen und mir Inspirationen geholt.

Was ist in dem Buch drin?
In den Buch gibt einige Rezepte zu dem Themen: Herzhafte Breie, Süße Breie und Desserts, Backwerk, Getränke und einige Infos zum Kochen von Breien und wie man sie auf Vorrad kochen kann.

Wie sieht das Buch aus?
Es gibt hauptsächlich Illustrationen in Collagetechnik. Diese sind aber nur am Computer entstanden. Die Papiere die ich hier verwendet habe sind eingescannt und am Computer dann von mir bearbeite worden. Kein von Hand ausschneiden – obwohl ich das ja doch immer sehr gerne mache – aber ich wollte es mal auf diese weise ausprobieren und das Ergebnis kann sich schon sehen lassen.
Die Rezepte habe ich kurz und bündig geschrieben, ich habe versucht mich da auf das wesentliche zu konzentrieren.