Faltbuch mit der Fabel Neidlose Freundschaft

Beispiele zur Verwendung:

  • Adress- / Telefonbuch
  • Album
  • Kalender
  • Katalog
  • Musterbuch
  • Speisekarte
Mit Schrauben ein Buch zu binden ist einfach und simpel.
Je nach dem was du möchtest, kannst du mit einem flexiblen (Papier, Karton), als Buchdecke arbeiten oder mit einem festen Einband.

Die Varianten der Schrauben gebundenen Bücher reichen von Einschraubigen Fächer (wie in meinen Beispiel Projekt zusehen), bei dem alle Blätter gefächert ausgebreitet werden können, über zwei- oder Dreischraubige Bindungen eines Buches.

Mit Schrauben ein Buch binden

Illustration: Aufbau von einer Schrauben Bindung

Vorteil

Das praktische an Buchbinden mit Schrauben ist nicht nur das es einfach ist und schnell geht. Sondern auch dass du das Buch jeder zeit wieder öffnen und so die Seiten anders Anordnen, Austauschen oder neue dazu tun kannst.

Nachteil

Nachteil von Schrauben gebundenen Büchern ist, das sie nicht vollständig geöffnet werden können, daher sollte nicht zu dickes /starkes Papier gewählt werden und du solltest hier eher ein Querformat für das Buch wählen, als ein Hochformat. Zudem liegt es durch die Schrauben auch nicht flach auf.

Infos zu Buchschrauben

Buchschrauben gibt es in verschiedenen Größen (Längen), außerdem gibt es auch Verlängerungsstücke. Für den Fall das du dein Buch Erweiterten möchtest.

Es gibt die Buchschrauben gibt es aus Kunststoff, Stahl, Nickel, Aluminium und Messing, je nach Sorte in den Längen 3-75 mm. Verlängerungsstücke sind von 6-25 mm zu erhalten. Ich persönlich würde immer zu den Metall tendieren, da es schöner, hochwertiger aussehen und auch viel langlebiger sind. Bei zu vielen Öffnen der Buchschrauben, könnte es bei Plastik schnell mal die Schraube kaputt gehen.

Aufgefächerte Block der Schrauben Bindung

Hast du Fragen zur Bindung? Dann hinterlasse mir gerne ein Kommentar.

Ansonsten viel Spaß beim nach binden.